HAUPTMENU

Datenschutzrichtlinien

bettogoal Datenschutzrichtlinien

I.   Allgemeines

II.   Wie bettogoal Ihre personenbezogenen Daten erhebt, verwendet und speichert

III.  Newsletter und Werbebotschaften

IV.  An wen bettogoal Ihre Daten weitergeben darf

V.   Verarbeitung durch Zahlungsdiensteanbieter

VI.  Identitätsprüfungen und Verhinderung von Betrugsfällen

VII.  Ihre Rechte

VIII. Externe Inhalte und Cookies

IX.  Datensicherheit

X.   Ansprechpartner für Fragen des Datenschutzes


I. Allgemeines

1. bettogoal legt besonderen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. In dieser Datenschutzrichtlinie informieren wir Sie darüber, ob und wie Ihre personenbezogenen Daten von bettogoal erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Personenbezogene Daten sind Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter können unter anderem Informationen wie der bürgerliche Name, die Anschrift, die Telefonnummer und das Geburtsdatum fallen, aber auch eine Kopie Ihres Personalausweises oder Finanzinformationen.

2. Jedes Mal, wenn bettogoal Ihre personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet und speichert, wird das Unternehmen oder verbundene Unternehmen der bettogoal-Gruppe, das Ihr Vertragspartner ist, als Verantwortlicher für Datenkontrolle tätig.

3. Unsere Datenschutzregularien stehen im Einklang mit allen anwendbaren Datenschutzgesetzen, einschließlich der Bestimmungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung und aller sonstigen europäischen oder nationalen Gesetze, denen wir möglicherweise unterliegen.

4. Wenn Sie unsere Dienste nach der Veröffentlichung dieser Datenschutzrichtlinie weiterhin verwenden, stimmen Sie dieser Datenschutzrichtlinie zu und erklären sich mit der gemäß diesen Bedingungen erfolgenden Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden.

5. Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit, insbesondere aufgrund Rechtsprechungsänderungen, dem Inkrafttreten neuer Gesetze oder Veränderung oder Erweiterung unseres Angebotes, Änderungen unterliegen, von der wir Sie durch die Bereitstellung der geänderten Bedingungen auf unserer Website in Kenntnis setzen. Es wird empfohlen die Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu lesen.

Zum Seitenanfang

II. Wie bettogoal Ihre personenbezogenen Daten erhebt, verwendet und speichert

1. Nachfolgend stellen wir dar, welche Informationen bzw. persönlichen Daten wir während Ihres Besuchs auf unserer Website oder mobilen Anwendungen erfassen können. Unsere Website bietet verschiedene Funktionen, über die wir personenbezogene Daten erheben. Nachfolgend erklären wir, wie diese Daten erhoben und verwendet werden:

a. Kontaktformular: Die über unser Kontaktformular erhobenen Daten werden wir nur für die Abwicklung von Anfragen verwenden, die über das Kontaktformular eingehen.

b. Zuleitung von Dokumenten: Erforderliche Dokumente können uns per E-Mail zugeleitet werden. Wenn Sie diese Funktion nutzen, werden die übermittelten Dokumente in Ihrem Datensatz gespeichert. Die Dokumente werden ausschließlich zur Erfüllung der Kundenidentifizierungspflichten genutzt oder zur Abwicklung Ihrer Anfragen (z. B. Dokumente im Zusammenhang mit einer Stellenbewerbung).

c. Zahlungsdienste: Sofern Sie uns Konto-, Kreditkarten- oder sonstige Daten zur Abwicklung von Zahlungen übermitteln, werden diese zum Zwecke der Abwicklung der Zahlung erhoben und möglicherweise an Zahlungsdienstanbieter übermittelt. Es gelten möglicherweise zusätzliche Bestimmungen der Anbieter. Hierüber werden Sie im Rahmen des Ein- bzw. Auszahlungsvorgangs informiert.

d. Kauf und Einlösung von Gutscheinen oder Gutscheinguthaben: Sofern Sie einen Gutschein zur Einlösung für von uns angebotene Produkte oder Dienste erwerben, tauschen wir gegebenenfalls mit entsprechenden Dienstleistern die zur Gutscheinausstellung und -einlösung erforderlichen Daten aus. Es gelten möglicherweise zusätzliche Bestimmungen der Anbieter.

e. Live-Chat-Funktion: Daten, die wir über unseren Live-Chat erhalten, verwenden und speichern wir für die Abwicklung Ihrer Anfragen.

f. Telefonate: Falls der Verdacht bestehen sollte, dass Ihr Konto gehackt oder missbraucht wurde, können wir Ihre Telefonnummer für eine telefonische Prüfung verwenden, um Ihr Konto zu verifizieren und wiederzueröffnen.

g. Anmelde-/Login-Bereich:

Auf unseren Websites haben Sie die Möglichkeit einen separaten Anmelde-/Login-Bereich zu nutzen. Die Informationen, die Sie bettogoal bei der Anmeldung bereitstellen, dienen zur Einrichtung Ihres Spielerkontos, zur Erfüllung von Kundenidentifizierungspflichten, zur Betrugsbekämpfung und zur Störungsbeseitigung oder Aufrechterhaltung der Funktionalität. Falls Sie Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen für diesen Bereich vergessen haben sollten, besteht die Möglichkeit, sich diese Daten nach vorheriger Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse erneut zusenden zu lassen. Die Daten, die im Rahmen der Funktion „Benutzernamen oder Passwort vergessen“ erhoben werden, werden nur für die erneute Zusendung von vergessenen Login-Daten genutzt.

h. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn dies zur Durchführung der von Ihnen angeforderten Dienste erforderlich ist (z. B. zur Abwicklung und Abrechnung Ihrer platzierten Wetten und dazugehöriger Anfragen im Rahmen unseres Angebotes)

• um den gesetzlichen Pflichten nachzukommen, denen wir unterliegen (z. B. im Hinblick auf Identifizierungspflichten oder die Betrugsbekämpfung)

• wenn dies zu Forschungszwecken und zur Verbesserung unserer Dienste erforderlich ist

• wenn Sie dafür Ihre Einwilligung gegeben haben (z. B. für die Übersendung von Newslettern)

• oder wenn wir der Meinung sind, dass wir ein berechtigtes Interesse daran haben, ohne Ihr Recht auf Privatsphäre zu beeinträchtigen (z. B. zur Störungsbehebung, zur Wartung von Website-Funktionen oder um Sie über unsere neuen Produkte und Dienste zu informieren).

i. Wir können anonymisierte Verhaltensdaten an gemeinnützige Forschungseinrichtungen weitergeben, die z. B. zur Verhinderung von glücksspielbezogenen Problemen verwendet werden.

j. Versäumen Sie es, Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen, so kann dies bettogoal bei der Durchführung der angeforderten Dienste beeinträchtigen, insbesondere dann, wenn zur Erhebung eine gesetzliche Pflicht besteht. Stellen Sie uns personenbezogene Daten im Rahmen einer Einverständniserklärung zur Verfügung, werden diese Daten für den Zweck genutzt, für den diese Einverständniserklärung angefordert und von Ihnen erteilt wurde. Sie können Ihre Einverständniserklärung jederzeit widerrufen, indem Sie Ihre persönlichen Kontoeinstellungen ändern.

Ihre personenbezogenen Daten werden absolut vertraulich behandelt. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies für den vorgesehenen Zweck der Datenerhebung erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

Zum Seitenanfang

III. Newsletter und Werbebotschaften

Sind Sie ein angemeldeter Benutzer, können wir Ihre E-Mail-Adresse dazu verwenden, um Ihnen unseren Newsletter mit Informationen über unsere Dienste bzw. um Ihnen andere Werbebotschaften zu übersenden, sofern Sie sich damit einverstanden erklärt haben oder falls wir der Meinung sind, dass Sie ein berechtigtes Interesse daran haben, ohne Ihr Recht auf Privatsphäre zu beeinträchtigen. Solche Newsletter bzw. Werbebotschaften können jederzeit durch Anklicken des Abmelde-Links im Newsletter/in der Botschaft oder durch Änderung Ihrer persönlichen Kontoeinstellungen abbestellt werden.

Zum Seitenanfang

IV. An wen bettogoal Ihre Daten weitergeben darf

1. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich vorgesehen ist.

2. Ihre personenbezogenen Daten können mit anderen Unternehmen der bettogoal-Gruppe geteilt werden. Diese Daten können auch Informationen über Ihren Selbstausschluss bei uns enthalten.

3. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch mit Drittanbietern teilen, die vertraglich an bettogoal gebunden sind und die einen Teil der von Ihnen angeforderten Dienste im Namen von bettogoal durchführen. Außerdem können wir verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten mit Behörden oder sonstigen zuständigen Stellen zu teilen, was auf einer gesetzlichen Pflicht beruht, der wir unterliegen, um Betrugsfälle zu ermitteln oder zu verhindern oder die Interessen der Mitarbeiter von bettogoal zu wahren.

4. Geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, treffen wir alle angemessenen Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass diese Dritten dieselben Datenschutzstandards einhalten wie bettogoal. Wir geben Daten an Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums nur weiter, sofern beim Empfänger ein dem europäischen Datenschutz vergleichbarer Standard gewährleistet ist.

Zum Seitenanfang

V. Verarbeitung durch Zahlungsdiensteanbieter

1. bettogoal nutzt mehrere Zahlungsanbieter (nachfolgend "Zahlungsdiensteanbieter" genannt). Die Transaktionsdaten, die Verifizierungsdaten über Ihre Identität beinhalten können, werden sowohl in den Systemen von bettogoal als auch in den Systemen der Zahlungsdienstleister gespeichert.  Jede Partei fungiert mit Blick auf die von ihr verarbeiteten Transaktionsdaten als eigenständige verantwortliche Stelle im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DS-GVO. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz beim Zahlungsdiensteanbieter haben, können Sie sich direkt an den Zahlungsdiensteanbieter wenden. Die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit Zahlungen erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 b), f) DS-GVO. Wir empfehlen Ihnen auch, sich über die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Zahlungsdiensteanbieter zu informieren.

2. Spezielle Bedingungen, die sich auf bestimmte Zahlungsdiensteanbieter beziehen:

⦁ AstroPay (AP Global Corporation LLP, 4 King´s Bench Walk, London, EC4Y 7DL, UK) befasst sich mit dem Verkauf von Prepaidkarten und Gutscheinkarten. AstroPay garantiert, dass bei der Verarbeitung persönlicher Daten alle geltenden Datenschutzbestimmungen beachtet werden. Sollten persönliche Daten in Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums versendet werden, so stellt Astropay sicher, dass dabei ein gleichwertiger Schutz wie im Bereich der europäischen Union sichergestellt ist. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Astropay über folgende Adresse: [email protected]

⦁ EcoPayz (PSI LTD; Britania House, Athol Street,Douglas, Isle of Man, IM1 1JE) ermöglicht Nutzern, EcoPayz als Zahlungsdienst der bettogoal Website zu verwenden für Einzahlungen auf das Spielerkonto oder Auszahlungen auf ein EcoPayz Konto des Nutzers bei EcoPayz. Um keine Zweifel aufkommen zu lassen, wird klargestellt, dass die Funktion von EcoPayz sich auf technische Dienstleistungen beschränkt. EcoPayz selbst hält keine Beträge und stellt auch keine Leistungen im Bereich des sogenannten elektronischen Geldes zur Verfügung. Persönliche Daten werden nur zu dem zuvor beschriebenen technischen Zweck verarbeitet, dies unter Beachtung aller geltenden Datenschutzbestimmungen.  

⦁ Jeton (URUS London Ltd. 131 Finsbury Pavement, London, UK ECA2 1NT) stellt ein E-Wallet bereit, das es Nutzern ermöglicht, Zahlungen an bettogoal zu veranlassen und von bettogoal zu erhalten, unter der Voraussetzung, dass ein Konto bei Jeton besteht. Jeton garantiert, dass eine Datenverarbeitung stets im Einklang mit allen geltenden Datenschutzbestimmungen erfolgt.

⦁ MoneyMatrix Global N.V. (MMG, Abraham de Veerstraat 9, Willemstad, Curaçao) ist ein Zahlungsdienstleister, über dessen Plattform einer Reihe von Zahlungsanbietern ihre Dienste anbieten. MMG ist gesetzlich verpflichtet, über jedes Verhalten, das den Verdacht der Geldwäsche oder der Terrorismusfinanzierung oder andere illegale Handlungen aufkommen lässt, zu berichten. Um diesen Verpflichtungen nachzukommen, verarbeitet MMG folgende Daten: KYC-Dokumente, Daten zu Finanztransaktionen, Name und Adresse. MMG wird persönliche Daten nur zu dem vorab angeführten Zweck speichern und verarbeiten.

⦁ Paymix (Paymix LTD, Capital Business Centre, Block A, Floor 2, Triq Taz-Zwejt, San Gwan, SGN 3000, Malta). Paymix stellt bettogoal-Konten und Bankleistungen zur Verfügung. Paymix ist von Rechtswegen verpflichtet, jede Art von Aktivität, die den Verdacht der Illegalität, namentlich der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung aufkommen lässt, zu melden. Paymix wird persönliche Daten nur zu dem zuvor beschriebenen Zweck verarbeiten.

Zum Seitenanfang

VI. Sicherheit, Identitätsprüfungen, Verhinderung von Betrugsfällen und Spielerschutz

1. In Ihrem und in unserem Interesse informieren wir Sie aus Sicherheitsgründen jedes Mal, wenn Sie sich mit einem neuen Gerät einloggen, um Ihnen eine Überprüfung zu ermöglichen, ob das Gerät tatsächlich von Ihnen stammt oder durch jemanden versucht wurde, sich unautorisiert Zugriff zu Ihrem Konto zu verschaffen. Dazu sammeln wir die folgenden Daten über das Gerät, mit dem Sie auf Ihr bettogoal Konto zugreifen: Geräte Typ, Hersteller, Login Zeitstempel, IP Adresse, Bildschirmauflösung, Zeitzone, Betriebssystem. Dies hilft uns das Gerät, welches Sie verwenden, Ihrem bettogoal Konto zuzuordnen.

2. Sofern wir gesetzlich verpflichtet oder anderweitig berechtigt sind Ihre Identität zu prüfen, behalten wir uns zur Wahrung unserer berechtigten Interessen vor, Ihre Identität mit Hilfe von unter anderem folgenden Unternehmen zu überprüfen:

⦁ Everymatrix: Everymatrix ist lizensiert, Dritten eine Software zur Abwicklung von Sportwetten und anderen Glücksspielen zur Verfügung zu stellen, einschließlich einer dazu gehörenden Verwaltungssoftware. Um die Identität von Nutzern unserer Website zu prüfen, übermitteln wir die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten an die oben bezeichneten Unternehmen. Die Unternehmen führen so dann eine entsprechende Überprüfung und Verifikation durch. Die so erhaltenen Informationen sind Basis unserer Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Darüber hinaus liegt es im berechtigten Interesse von bettogoal, die von diesen Verifikationsanbietern erhaltenen Daten zu Ermittlungszwecken, zur Betrugsprävention sowie zur Erfüllung von Anfragen oder Einreichungen bei Regulierungsbehörden weiter zu verarbeiten. Mehr Informationen darüber, wie EveryMatrix Ihre Daten verarbeitet, finden Sie hier: https://everymatrix.com/privacy-policy

3. Wir behalten uns zudem das Recht vor, jederzeit Sicherheitsprüfungen durchzuführen, um die Richtigkeit Ihrer Identität, Ihres Alters und Ihrer Anmeldedaten zu bestätigen und um zu prüfen, ob die durch Sie erfolgende Nutzung unserer Dienste und Ihre Finanztransaktionen möglicherweise gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und geltendes Recht verstoßen. Sicherheitsprüfungen können unter anderem Auskünfte über mögliche betrügerische Aktivitäten bzw. sonstige Bestätigungen Ihrer Informationen mithilfe von Datenbanken Dritter beinhalten. Hierfür werden gegebenenfalls die unter VI.2 genannten Verifikationsdienstleister eingesetzt. Wenn wir ein legitimes Interesse im Sinne des Art 6 f) DS-GVO haben, werden wir möglicherweise die über Sie erhobenen personenbezogenen Daten verwenden und an Dritte weitergeben, wenn dies für die Durchführung von Sicherheitsüberprüfungen erforderlich ist oder wir dies als erforderlich erachten, um die von Ihnen im Rahmen der Nutzung unserer Dienste gemachten Angaben zu überprüfen. Dies kann, sofern erforderlich, die Weitergabe dieser Informationen ins Ausland einschließen, auch an Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR).

4. Die Anfragen an Verifikationsdienstleister im Rahmen der Sicherheitsüberprüfungen oder den Identitätschecks werden möglicherweise durch die Dienstleister gespeichert. Für diese Speicherung ist der jeweilige Dienstleister (separat) und dessen verantwortliche Stelle im Sinne von Art. 4 Nr.7 DS-GVO. Bei Fragen zum Datenschutz bei den Verifikationsdienstleistern können Sie sich direkt an den Verifikationsdienstleister wenden. Die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit den Sicherheitsüberprüfungen oder den Identitätschecks geschieht auf Grundlage von Art. 6 c), f) DS-GVO.

Zum Seitenanfang

VII. Ihre Rechte

1. Sie sind berechtigt:

a. Eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen,

b. Eine Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen,

c. Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen,

d. Eine Einschränkung hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen,

e. Einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen,

f. Ihre Einverständniserklärung jederzeit zu widerrufen (z. B. die Abbestellung unseres Newsletters),

g. Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. an einen anderen Verantwortlichen für Datenkontrolle übermitteln zu lassen.

2. Alle Anfragen und Beschwerden können an die E-Mail-Adresse von bettogoal unter [email protected] gerichtet werden. Wir werden alle Anfragen und Beschwerden berücksichtigen und Ihnen zeitnah antworten. Sie können auch eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einreichen, wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, nicht zufrieden sind.

3. Streitigkeiten vor die jeweils zuständige Behörde zu bringen, falls Sie ungelöst bleiben.

Zum Seitenanfang

VIII. Externe Inhalte und Cookies

1. Auf unserer Website verwenden wir aktive Java-Script-Inhalte von externen Anbietern. Durch Aufruf unserer Websites erhalten diese externen Anbieter gegebenenfalls personenbezogene Daten über Ihren Besuch auf unseren Websites. Hierbei ist eine Verarbeitung dieser Daten außerhalb der EU möglich. Sie können dies verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker wie z. B. das Browser-Plugin „NoScript“ (www.noscript.net) installieren oder Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Hierdurch kann es jedoch zu Funktionseinschränkungen auf den von Ihnen besuchten Websites kommen. Bitte beachten Sie auch, dass bettogoal keine Verantwortung für externe Inhalte übernehmen kann.

2. Wir verwenden auch Cookies im Rahmen unserer Website, Anwendungen und Newsletter, um sie für die Benutzer attraktiver zu machen, um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um unsere Website, Anwendungen und Newsletter zu verbessern oder um bestimmte statistische Analysen durchzuführen. Bei den sogenannten „Cookies“ handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner oder mobilen Gerät ablegen kann und die bestimmte (personenbezogene) Daten enthalten können (z. B. IP-Adresse, Einstellungen Ihres Betriebssystems/Endgeräts, Website, von der aus die Datei abgerufen wurde, Name der Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und Meldung über den Erfolg des Abrufs (sogenannter Web-Log)). Der Vorgang des Ablegens einer Cookie-Datei wird auch „ein Cookie setzen“ genannt.

3. Sie können Ihre Browser-Einstellungen ändern, sodass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, fallweise über die Annahme entscheiden können oder die Verwendung bestimmter Cookies annehmen oder ablehnen können. Wir empfehlen Ihnen die Cookies, die wir im Rahmen unserer Website, Anwendungen und Newsletter setzen, anzunehmen, um ihre Funktionen optimal nutzen zu können.

4. Folgende Arten von Cookies können von uns im Rahmen unserer Websites, Anwendungen oder Newsletter verwendet werden:

a. Erforderliche Cookies:

Diese Cookies sind unerlässlich, damit die Website oder Anwendungen korrekt funktionieren. Diese Cookies erheben keine personenbezogenen Daten. 

b. Funktionalität und Performance-Cookies:

Performance-Cookies überwachen das Verhalten auf unserer Website und in unseren Anwendungen und ermöglichen es uns, deren Leistung zu verbessern. Diese Cookies erheben keine personenbezogenen, sondern nur anonymisierte oder aggregierte Daten.

Funktionalität-Cookies sorgen dafür, dass von den Benutzern bereits ausgewählte Aspekte gespeichert werden (z. B. Benutzername, Sprache). Sie tragen dazu bei, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und ermöglichen eine Personalisierung Ihres Erlebnisses. Zu den von diesen Cookies erhobenen Informationen können personenbezogene Daten gehören. Wenn Sie diese Cookies nicht annehmen, kann dies die Funktionalität beeinträchtigen und den Zugang zu Inhalten im Rahmen der Website, von Anwendungen oder Newsletter einschränken.

c. Marketing Cookies:

Diese Cookies werden verwendet, um Ihnen maßgeschneiderte Inhalte bereitzustellen, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir können diese Cookies verwenden, um die von Ihnen besuchten Websites zu speichern und sie mit Dritten, wie z. B. Werbeagenturen, zu teilen.

d. Personalisierte Erlebnis-Cookies:

Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihnen während der Nutzung unserer Website ein personalisiertes Online-Erlebnis zu bieten.

5. Erstanbieter Cookies sind Cookies, die von bettogoal direkt auf Ihrem Gerät gesetzt werden, damit wir Ihnen unsere Dienste anbieten können. Alle Erstanbieter Cookies sind unverzichtbare Cookies und werden allgemein für die folgenden Zwecke verwendet:

a. Um festzustellen, woher der Website-Verkehr stammt (einschließlich aller Plattformen und/oder Websites),

b. Für die allgemeine Funktionalität unserer Website, insbesondere um sicherzustellen, dass alle Funktionen unserer Website korrekt laufen (einschließlich, unter anderem Sprachpräferenzen, um sicherzustellen, dass die Login-Daten für die Dauer der Sitzung gespeichert werden),

c. Für die Messung der Leistung unserer Website,

d. Zu allgemeinen Testzwecken (auch um die Leistung und Funktionalität der Website sicherzustellen),

e. Für alle anderen Zwecke, die gegebenenfalls erforderlich sind und von Zeit zu Zeit als erforderlich erachtet werden.

6. Drittanbieter Cookies sind Cookies, die von Drittanbietern auf Ihrem Gerät gesetzt werden, damit diese Ihnen ihre Dienste zur Verfügung stellen können. Für die Einstellungen dieser Cookies ist die Cookies-Richtlinie der jeweiligen Dritten maßgeblich. Im Rahmen unserer Websites und Anwendungen verwenden wir aktuell folgende Plugins und aktiven Script-Inhalte von Drittanbietern: bettogoal behält sich das Recht vor, jederzeit zusätzliche Plugins und aktive Script-Inhalte zu verwenden.

 

7. Google:

a. Google-Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google). Google Analytics verwendet diverse Techniken, unter anderem auch sogenannte 'Cookies', die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung dieser Website durch die Besucher ermöglichen. Die von Google-Analytics gewonnenen Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden an Server von Google übertragen, die gegebenenfalls in Staaten außerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union und gegebenenfalls auch außerhalb von Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum betrieben werden. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung innerhalb des Google-Analytics Tracking-Codes dieser Internetseite wird Ihre IP-Adresse von Google vor der Übertragung anonymisiert. Diese Website nutzt einen Google Analytics-Tracking-Code, der um den Operator „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um nur eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu ermöglichen. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen nutzen, um Ihren Besuch auf dieser Internetseite auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung von Google-Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Google-Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Die Sicherheits- und Datenschutzgrundsätze von Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html.

    b. Google APIs: Auf unserer Website werden Google APIs der Firma Google verwendet. Generierte Daten, wie die IP-Adresse, können an Google übermittelt werden. Sie können die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten (insbesondere Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie 'NoScript' installieren.

      c. Google Tag Manager: Auf unserer Seite wird Java-Script Code des Unternehmens Google nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser gegebenenfalls personenbezogene Daten an Google übermitteln. Um die Durchführung von Google JavaScript Code zu verhindern, können Sie den JavaScript Blocker installieren (z.B. www.noscript.net).

        d. Double Click: Unsere Website benutzt DoubleClick, einen Dienst der Firma Google. DoubleClick wird dazu verwendet Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. DoubleClick nutzt Informationen (jedoch keine personenbezogenen Daten wie Ihren Name oder Ihre E-Mail-Adresse) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren könnten. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von DoubleClick verwendet werden können, klicken Sie hier: http://www.google.de/policies/technologies/ads/.

          e. Google Ads: Unsere Website benutzt GoogleAds. GoogleAds helfen uns, die Wirksamkeit unserer Werbung zu überwachen, und ermöglichen es uns, Zielgruppen für Werbezwecke aufzubauen.

            f. Youtube: YouTube sammelt Nutzerdaten durch in Websites eingebettete Videos, die mit Profildaten aus anderen Google-Diensten aggregiert werden, um gezielte Werbung für Webbesucher auf einer Vielzahl eigener und anderer Websites anzuzeigen.

             

            8. Iovation:

            Unsere Website benutzt Iovation, einen Dienst der Firma Iovation Inc., 111 SW 5th Avenue, Suite 3200, Portland, OR 97204, USA. (nachfolgend: Iovation Inc.) Iovation Inc. verwendet unter anderem Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Im Rahmen der Benutzung können Daten, wie insbesondere die IP-Adresse und Aktivitäten der Nutzer an einen Server von Iovation Inc. übermittelt und dort gespeichert werden. Iovation Inc. wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit eine Verarbeitung dieser Daten durch Dritte stattfindet. Sie können die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten (insbesondere Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem Sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie 'NoScript' installieren. Weiterführende Informationen zum Datenschutz bei der Nutzung von Iovation können Sie unter dem nachfolgenden Link abrufen: https://www.iovation.com/legal/privacy.

             

            9. Facebook:

            Facebook Inc. ist ein Unternehmen für soziale Medien und Technologie mit Sitz in Menlo Park, Kalifornien. Die Technologie von Facebook ermöglicht es bettogoal, Ihnen Werbung auf den Facebook-Seiten von bettogoal und durch bezahlte Werbekampagnen in den bezahlten Medien auf allen Facebook-eigenen Plattformen zu liefern. Wir verwenden auch Facebook custom audiences, um Werbung an diejenigen zu liefern, die unsere Website besucht haben, und wir verwenden Facebook-Pixel, um Erkenntnisse und Analysen zu sammeln, um relevante Werbung für unsere Zielgruppen zu schalten, sowie für Retargeting, so dass wir auch die Anzahl der Anzeigen begrenzen können, die Sie sehen. Die Erstellung, Durchführung und Analyse unserer Kampagnen kann intern oder über eine unserer Medienagenturen oder Drittanbieter-Netzwerke erfolgen, die diese Kampagnen in unserem Auftrag verwalten. Wir verwenden auch Cookies, um Ihnen dabei zu helfen, die Anzeige dieser Anzeigen auf Facebook abzulehnen. Sie können jedoch steuern, wie Facebook Daten verwendet, um Ihnen Anzeigen anzuzeigen, indem Sie Ihre Einstellungen für Anzeigenvorgaben in Facebook verwenden. Weitere Informationen darüber, wie Facebook persönliche Daten verwendet, finden Sie hier: https://www.facebook.com/policies/cookies/ und https://www.facebook.com/about/ads. In Ihren Facebook-Werbeeinstellungen können Sie die Anzeigen, die Ihnen je nach "Interessen" oder bestimmten Werbekunden zugestellt werden, hier sehen und verwalten: https://www.facebook.com/ads/preferences/edit/. Wenn Sie sich gegen den Erhalt von gezielter Werbung entschieden haben, können Sie du dennoch nicht zielgerichtete Online-Werbung von uns sehen, wenn Ihre "Interessen"-Einstellungen auf Facebook auf ein (von Facebook vordefiniertes) Zielgruppensegment ausgerichtet sind, mit dem wir in Verbindung stehen. Die Anzeige solcher Werbung wird von Facebook gesteuert.

             

            10. Twitter:

            Unsere Website verwendet Cookies, die von der Firma Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Irland, angeboten werden. Dieses Cookie wird von dem in Twitter eingebetteten Feed verwendet. Es wird aufgrund der Twitter-Integration und der Freigabemöglichkeiten für soziale Medien gesetzt. Weitere Informationen darüber, wie Twitter Ihre persönlichen Daten verwendet, finden Sie hier: https://twitter.com/de/privacy

             

              11. Microsoft: 

              a. Microsoft Bing: Unsere Website verwendet Cookies, die von der Microsoft Corporation of One Microsoft Way, Redmond, WA 98052, USA (nachfolgend "Microsoft") angeboten werden. Dies ist ein Cookie, das von Microsoft Bing Ads verwendet wird und ein Tracking Cookie ist. Dieses ermöglicht uns, mit einem Benutzer in Kontakt zu treten, der zuvor unsere Website besucht hat.

              b. Microsoft Advertising: Unsere Website verwendet Cookies, die von Microsoft Advertising angeboten werden, um Benutzersitzungen anonym zur Messung der Wirksamkeit unserer Marketingkampagnen zu identifizieren.

              Weitere Informationen darüber, wie Microsoft Ihre persönlichen Daten verarbeitet, finden Sie hier: https://privacy.microsoft.com/en-gb/privacystatement.

               

              12. bettogoal verwendet Income Access, ein Affiliate Management System von EcomAccess Inc., 2020 Robert Bourassa, Suite 2330, Montreal QC H3 A 2A5, Canada. Das System umfasst ein E-Mail Programm, dass bettogoal den Versand von Massenmails erlaubt. Weitere Informationen, wie Income Access persönliche Daten verarbeitet, finden sich unter [email protected].

               

              13. bettogoal verwendet Liveperson (Liveperson Netherlands.B.V.; Herengracht 124, 1015 BT Amsterdam, Netherlands). Liveperson stellt bettogoal ein Chat System zu Verfügung, dass einen Web Messenger und einen SMS Versand-Service mit umfasst. Wir übertragen folgende personenbezogenen Daten an Liveperson: E-Mail Adresse, Nutzername, Telefonnummer. Weitere Informationen dazu, wie Liveperson personenbezogene Daten verarbeitet, finden sich unter www.liveperson.com.

               

              14. Instagram (Facebook Ireland LTD, 4 Grand Canal Square 4, Dublin 2, Ireland) betreibt eine Social Media Plattform, die es bettogoal erlaubt, Ihnen auf den Instagram Konten von bettogoal bezahlte Werbung zu präsentieren. Wir nutzen Instagram auch, um denjenigen, die unsere Plattform aufgesucht haben, eigene Werbung zu präsentieren. Weitere Informantionen dazu, wie Instagram personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie unter https://www.instagram.com/policies/cookies.

              Zum Seitenanfang

              IX. Datenschutz

              Ihre personenbezogenen Daten werden durch technische und organisatorische Maßnahmen so bei der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung geschützt, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind und von ihnen auch nicht unbefugt offengelegt, geändert, zerstört oder verloren werden können. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden. Daher empfehlen wir Ihnen, alle vertraulichen Informationen auf dem Postweg zu übermitteln.

              Zum Seitenanfang

              X. Ansprechpartner für Fragen des Datenschutzes

              Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder weitere Informationen zu unserer Datenverarbeitung wünschen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

              tech 365 N.V., Helsumstraat. 51, Curaçao, POBOX 422

              E-Mail: [email protected]

              Tel.: +5999 747 1401

              Zum Seitenanfang